Farbige Vielfalt für den Revell Modellbau

Die weite Welt der Farben und Kleber für den Modellbau ist bei Revell überaus vielfältig und facettenreich. Ihre qualitative Wertigkeit ist bemerkenswert und wirkt sich überdies auf die Langlebigkeit der Modelle aus, die sich beispielsweise im Bereich Plastikmodellbau realisieren lassen. Die Plastikmodellbau-Farben reichen von Schwarz, Rot und Blau über Gelb, Grün und Grau bis hin zu Orange, Violett, Silber und Gold. Für jedes Projekt bietet Revell die passenden Modellbau-Farben. Ob Emaille Color, Aqua Color oder Spray Color - der Kreativität sind mit den Modellbau-Farben keine Limits gesetzt. Die Plastikmodellbau-Farben können beispielsweise für Zivilflugzeuge, für die Modelle der US Navy, aber auch für Fahrwerkschächte sowie viele weitere Bereiche zum Einsatz kommen. Welche Farbtöne jeweils die richtigen sind, ist den ausführlichen Bauanleitungen leicht zu entnehmen.

Modellbau-Farben und mehr

Revell Color, ein langlebiger Kunstharz-Emaillelack, wird vorzugsweise für die Oberflächenbehandlung von Plastikmodellen genutzt. Die besondere Materialbeschaffenheit greift die Kunststoffe nicht an, sondern sorgt dafür, dass die hochwertige Optik über viele Jahre hinweg haften bleibt. Natürlich können die Plastikmodellbau-Farben auch zum Bemalen zahlreicher anderer Materialien verwendet werden. Sämtliche Farbtöne sind miteinander kombinierbar. Ausgenommen davon ist die Revell Signalfarbe. Nach Belieben ist es möglich, die Modellbau-Farben mit dem Color Mix zu verdünnen, um noch spezifischere Farbergebnisse zu erzielen. Die Farbe kann mit dem Pinsel oder mit der Spritzpistole aufgetragen werden.

Aqua Color - alle Farbwünsche können Wirklichkeit werden

Ob matt oder glänzend, ob farblos, schwarz, weiß oder anthrazit: Die Revell-Farben aus der Aqua Color Serie lassen Raum für jede Menge Gestaltungsmöglichkeiten im Plastikmodellbau. Auch zum Bemalen von Zubehör im Modellbau bieten sich Aqua Color Farben an. Sage und schreibe 88 Farbtöne stehen zur Verfügung. Das Besondere an diesem Farbsystem ist, dass die Farben nach Belieben mit Wasser vermischt bzw. verdünnt werden können. Die geruchsmilden, nicht brennbaren Eigenschaften sind ebenfalls hervorzuheben. Lösungsmittel sind überdies nicht enthalten. Sofern gewünscht, lassen sich die Farben beliebig kombinieren. Es dauert nur zwei bis drei Stunden, bis sie getrocknet sind. Überstreichen lassen sich die Schichten bereits nach etwa 60 Minuten. Im Vergleich zu den Emaille-Colorfarben ist der Trocknungsprozess damit weitaus eher abgeschlossen. Die Farbe eignet sich auch für die Umsetzung von Airbrush-Kreationen.

Sprühfarben - Highlights im Modellbau von Revell

Im Revell Modellbau sind Sprühfarben seit jeher unverzichtbar. Sie trocknen ausgesprochen schnell und zeichnen sich durch ihre hohe Deckkraft aus. Darüber hinaus "glänzen" sie durch eine bemerkenswerte Kratzfestigkeit. Diese Eigenschaft macht die Acryl-Sprühfarben sowohl im Plastikmodellbau als auch für zahlreiche andere Bereiche unverzichtbar. Tipp: Besonders effektiv ist es, die Polycarbonat-Karosserien von RC-Cars damit zu lackieren. Insgesamt empfiehlt sich diese Produktreihe aus dem Modellbau-Shop für das Bemalen von Kunststoff, Holz, Metall, Keramik und Polycarbonat.

Neben erstklassigen Modellbau-Farben unterschiedlichster Art findet der anspruchsvolle Modellbauer und Revell-Fan auch das passende Modellbau-Zubehör im Modellbau-Shop. Eine perfekte Ergänzung dazu ist der praktische Modellbau-Kleber, beispielsweise das Produkt Contacta Liquid oder Contacta Liquid Spezial. Contacta Leim und Contacta Professional Kleber runden das Angebot im Bereich Modellbau-Kleber ab.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere InformationenOK