179,00 € *

Maßstab: 1:32

Artikelnummer: 00452
199,00 € *

Maßstab: 1:72

Artikelnummer: 00451
149,00 € *

Maßstab: 1:16

Artikelnummer: 00450

Revell-Technik: Jetzt wird Technik Modellbau noch interessanter

Neben ferngesteuerten Modellen mit RC-Technik bietet Revell seinen technikbegeisterten Kunden seit kurzer Zeit mit der Revell-Technik-Reihe weitere attraktive Bausätze an. Die Revell-Technik-Bausätze bieten dem Bastler deutlich mehr Möglichkeiten als konventionelle Bausätze. Ausgeklügelte Elektronik sorgt dafür, dass die Modelle aus dieser Baureihe typische Funktionen des Vorbilds nachahmen.

Mit dieser Weiterentwicklung hat Revell auf die Wünsche besonders anspruchsvoller Modellbauer reagiert. Es gibt eine ganze Reihe von Bastlern, denen die detailgetreue Nachbildung technischer Vorbilder nicht ausreicht. Um die Modelle noch attraktiver zu gestalten, wenden sie viel Mühe auf und statten herkömmliche Modellbausätze mit LED-Technik oder anderen Bauteilen individuell aus. Diese zusätzlichen Arbeiten sind sehr zeitaufwendig und erfordern ein hohes Maß an Fachwissen. Mit den Revell-Technik-Modellbausätzen bekommen auch weniger erfahrene Bastler die Möglichkeit, Modelle mit Beleuchtung oder sich drehenden Propellern zu bauen.

Modellbausätze mit LED-Technik im Modellbau-Shop bestellen

Bisher stehen drei Revell-Technik-Bausätze zur Auswahl. Weil der VW Käfer zu einem der wichtigsten Fahrzeuge in der Geschichte des Automobils avancierte, entschieden sich die Entwickler für den VW Käfer 1951/1952 im Maßstab 1 : 16. Jeder Autoliebhaber kennt dieses Fahrzeug mit der markanten Heckscheibe in Brezelform.

Im Bereich der Schifffahrt gehören die Korvetten der Flower-Klasse zu den bekanntesten Vertretern. Das entsprechende Revell-Modell sieht nicht nur beeindruckend aus, es verfügt sogar über eine Beleuchtung und ein kleiner Elektromotor treibt das Schiffsradar an.

Zu den Klassikern zählt auch die JU 88, die ebenfalls in diese Baureihe aufgenommen wurde. Alle drei Revell-Technik-Bausätze können Bastler im Modellbau-Shop komfortabel online bestellen und sich direkt nach Hause liefern lassen.

Revell-Technik: ausgeklügelte Modellbausätze mit Geling-Garantie

Nicht jeder Technikfreund, der sich für den Plastikmodellbau begeistert, verfügt über vertiefte Kenntnisse im Bereich der Elektronik. Wer seine originalgetreuen Modelle dennoch mit attraktiven Zusatzfunktionen ausstatten und auf diese Weise zum Leben erwecken möchte, sollte sich für Revell-Technik-Bausätze entscheiden. Hier findet er neben den Bauteilen, wie sie in jedem klassischen Modellbausatz enthalten sind, zusätzlich elektronische Komponenten. Die Elektronik sorgt dafür, dass die Modelle typische Funktionen des jeweiligen Fahrzeugs ausführen.

Das VW-Käfer-Modell wird im Revell-Technik-Bausatz mit zusätzlichen LED für Frontscheinwerfer, Blinker, Instrumententafel und Bremslichter ausgestattet. Eine Steuereinheit sorgt dafür, dass die LED wie in typischen Fahrsituationen leuchten. Wer sich für die JU 88 entscheidet, wird von der authentisch wirkenden Cockpitbeleuchtung, den Positionslichtern und den Landescheinwerfern begeistert sein. Der Clou an diesem Modell sind jedoch zwei kleine Elektromotoren, mit denen die Propeller des Kampfflugzeugmodells angetrieben werden. 

Um diese Effekte zu erzielen, sind keine Programmierkenntnisse erforderlich. Die Steuereinheit wird vom Hersteller bereits vorprogrammiert ausgeliefert. Alle elektronischen Bauteile sind  optimal auf den jeweiligen Revell-Technik-Modellbausatz abgestimmt. Die benötigten Leitungen sind bereits konfektioniert und mit Steckverbindernn versehen. Mit Hilfe der ausführlichen Anleitung wird der Bastler in die Lage versetzt, das fertiggestellte Modell zum Leben zu erwecken.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere InformationenOK