FAQs

FAQ 1: An welche Adresse sende ich meine Produktvorschläge und Ideen?

Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Ideen und Produktvorschläge. Bitte schreiben Sie uns Ihre Vorschläge über das Kontaktformular.

FAQ 2: Gibt es noch das Modell ...?

Wenn Sie beim Händler ein ganz bestimmtes Modell nicht finden, heißt das nicht immer, dass es dieses Modell nicht mehr gibt oder Revell es momentan nicht liefern kann. Nicht alle Revell-Händler führen auch sämtliche Revell-Produkte. Es kann durchaus sein, dass Sie dieses Modell noch bei einem anderen Händler bekommen können.

Im Gegensatz dazu gibt es einige Modelle, die im Revell-Sortiment nicht mehr erhältlich sind, von denen der Händler aber noch Ware am Lager hat. Schauen Sie bitte in unserem Webshop nach, ob das gewünschte Modell noch bei Revell geführt wird.www.revell-shop.de

FAQ 3: Kann ich bei Revell als Verbraucher auch Produkte direkt bestellen?

Ja, Sie können unsere Produkte direkt in unserem Webshop erwerben: www.revell-shop.de

FAQ 4: Kann ich von Revell auch automatisch Informationen bekommen?

Ja - einmal im Monat gibt es einen Online-Newsletter, der über die Newsletter-Anmeldung ganz einfach abonniert werden kann. Sie erhalten dann Monat für Monat per E-Mail brandneue Informationen zu Neuheiten und weiteren Themen rund um Revell.

FAQ 5: Kann man die Revell-Modelle nicht günstiger herstellen?

Es ist sicherlich eine Frage, wo "günstig" und "teuer" anfangen und aufhören.

Im Vorfeld der Herstellung von neuen Produkten ist eine Menge an Arbeit notwendig. Revell-Produkte sind qualitativ hochwertig und werden in High-Tech Verfahren hergestellt. Bevor überhaupt mit der Produktion begonnen werden kann, müssen Designer und Konstrukteure Werkzeuge entwickeln. Allein der Werkzeugbau nimmt sehr viele Arbeitsstunden in Anspruch und muss sehr genau geplant und durchgeführt werden, um ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erhalten. Dazu kommen die Entwicklung von Abziehbildern und Bauanleitungen. Bevor also ein Bausatz komplett produziert werden kann, sind unzählige Arbeitsschritte notwendig. Erst dann können die Revell-Produkte an die Kunden geliefert werden.

FAQ 6: Warum enthalten die Bauanleitungen Sicherheitshinweise?

Unsere Produkte unterliegen den Kriterien der europäischen Spielzeugnorm EN 71,5. Hier werden hohe Maßstäbe an den Umgang mit den Materialien gestellt und der Hersteller verpflichtet, spezielle Kennzeichnungen in den verschiedenen Landessprachen aufzuführen. Die Hinweise in den Revell-Bauanleitungen beziehen sich primär auf die Zubehörmaterialien wie Klebstoffe, Verdünner und Farben, die für den Zusammenbau der Modelle benötigt werden.

Aufgrund der chemischen Konsistenz sind hier grundlegende Hinweise für den Umgang mit diesen Materialien notwendig.

FAQ 7: Warum gibt es meinen Produktvorschlag nicht im Sortiment?

Ihre Produktvorschläge und Anregungen werden bei uns gesammelt und auf ihre Vermarktungsfähigkeit hin überprüft. Aufgrund der zahlreichen Anregungen und Zuschriften ist es natürlich nicht möglich, jeden Produktvorschlag zu berücksichtigen. Die Selektion von Neuheiten basiert auf vielen unterschiedlichen Kriterien, unter anderem natürlich auch auf Marktanalysen. Wir bemühen uns, ein umfassendes Sortiment mit unterschiedlichen Themenbereichen bereitzustellen.

FAQ 8: Warum sind auf Verpackungen weniger Farben als in der Bauanleitung?

Mit den auf der Verpackung angebenen Revell-Farben kann das Modell in grundlegender Manier ausgestattet werden, so dass ein optischer Eindruck entsteht, der fast dem Original gleicht. Für eine äußerst authentische Bemalung sind in der jeweiligen Bauanleitung weitere Farben angegeben. Wir überlassen es den Bastlern, wie originalgetreu und detailliert das Modell später aussehen soll.

FAQ 9: Welche Neuheiten erscheinen bei Revell wann und wie oft?

Revell liefert jeden Monat an den Handel ein interessantes Paket an Neuheiten. Die jeweils aktuellen Neuheiten finden Sie auf unserer Website.

FAQ 10: Wie finde ich den Händler in meiner Nähe?

Den Händler in meiner Nähe finde ich am Besten über die Händlersuche. Dort kann ich nach PLZ, Ort oder Name auswählen und ich bekomme dann eine Liste mit den Händlern in meinem unmittelbaren Ortsumfeld angezeigt.

FAQ 11: Wo bekomme ich den aktuellen Revell-Katalog?

Den aktuellen Revell-Katalog kann ich über den Spielwarenfachhandel Händlersuche beziehen oder in unserem www.revell-shop.de bestellen.

FAQ 12: Wo kann ich Revell-Produkte erwerben?

Das Revell-Sortiment wird im gut sortierten Spielwarenfachhandel sowie in den Spielwarenabteilungen aller großen Kauf- und Warenhäuser geführt. In Deutschland, den BeNeLux-Staaten, in Österreich sowie in England und Frankreich liefert Revell direkt an den Einzelhandel, im übrigen Ausland werden die Produkte über internationale Distribution vertrieben. Über die Händlersuche können Sie aber einen Händler in Ihrer Nähe finden.

Außerdem können die Revell-Produkte in unserem Webshop erworben werden: www.revell-shop.de

FAQ 13: Was bedeuten die Skill-Level Angaben für die Bausätze?

Die Angabe eines Skill-Levels (1-5) findet sich auf jedem Revell-Bausatz. Die Level teilen dabei die Bausätze in verschiedene Schwierigkeitsstufen ein. Sie können eine wichtige Hilfe beim Kauf sein und sollen verhindern, dass der Bastler einen "zu leichten" oder "zu schwierigen" Bausatz für sich erwirbt.

Die Level stehen dabei für folgende Produkteigenschaften:

     

  • [1] beinhaltet Einsteiger-Steckbausätze und Snap-Kits, die nicht geklebt oder angemalt werden müssen.

  • [2] umfasst einfache Bausätze zum Kleben und Bemalen mit bis zu 30 Teilen für Anfänger.

  • [3] ist die Kategorie anspruchsvoller Modelle zum Kleben und Bemalen mit bis zu 100 Teilen.

  • [4] eignet sich für erfahrene Bastler zum Kleben und Bemalen mit bis zu 150 Teilen.

  • [5] bezeichnet Modelle mit höchsten Bastelanforderungen zum Kleben und Bemalen mit über 150 Einzelteilen.